WandelWerk Logo vertikal

Braucht ihr mehr Platz?

Das WandelWerk ist gerade in Zeiten des Lockdown ein idealer Ort, um sich wieder aufzuladen:⠀

Sei es auf dem Speicher, um sich mit den Kindern auszutoben, wenn man für neue Inspiration das Homeoffice verlassen möchte, eine ungewöhnliche Location für Fotos oder Dreharbeiten sucht, oder mal wieder Musik machen möchte, ohne dass die Nachbarn endgültig die Nerven verlieren – wir haben coronakonform Platz für euch! 📸📹📐✏️🤙🎸🤸‍♀️⠀

Macht euch mit den verschiedenen Räumen und ihren Potentialen unter “Räume” vertraut und schickt uns eine Buchungsanfrage über das Raumbuchungstool (findest du ebenfalls unter „Räume“).

Wir freuen uns über jeden, der unser Angebot wahrnimmt und das WandelWerk zu einem noch bunteren Ort macht! 🌍🍀💫

AKTUELLES

Baustelle Ressourcenwende
Architektur im Wandel

Mit:

Annabelle von Reutern, Concular
Jasmin Werker, Landmarken AG
Marc Matzken, Heimspielarchitekten
Klaus Dosch, Faktor X-Agentur
Linda Hildebrand, Juniorprof. Rezykliergerechtes Bauen
und Positionen von Architects for Future

2. bis 18. April 2021
Ausstellung (WandelWerk / Liebigstraße 201)

Werksgespräche

Gast: Prof. Dr. Uwe Schneidewind

Wie geht zukunftsweisende Stadtgestaltung? Was kann die Politik von der Wissenschaft lernen? Ein Gespräch mit dem Wuppertaler Oberbürgermeister und ehemaligen Leiter des Wuppertal Instituts für Klima Umwelt & Energie, Uwe Schneidewind.

Anders Wirtschaften

Gemeinwohlorientiert. Lokal. Nachhaltig. Wie können wir anders wirtschaften? Darüber haben wir am 31.03.2021 mit Expert:innen und jungen Unternehmer:innen aus dem WandelWerk gesprochen.

Reker WandelWerk

Das Wandelwerk als Labor für das urbane Leben ist eine Bereicherung für unsere Stadt. Hier werden mit großem freiwilligen Engagement smarte Ideen entwickelt und erprobt. Hier ist in kürzester Zeit ein interdisziplinäres Netzwerk entstanden, das die Stadtentwicklung Kölns ganzheitlich in den Blick nimmt. Hier werden mögliche Antworten auf die großen Zukunftsfragen unserer Metropole formuliert – von A wie Alternatives Wirtschaften über K wie Klimawandel und M wie Mobilität bis hin zu Z wie Zivilgesellschaft. Das Wandelwerk kann Köln wichtige Impulse für eine zukunftsgerechte Entwicklung geben – davon bin ich überzeugt! Ich wünsche allen Beteiligten und Engagierten viel Erfolg!

Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Montag 19. April

Keine Veranstaltungen gefunden.